Malen, Malen & Basteln
Schreibe einen Kommentar

Petits animaux – unsere Designs für T-Shirts, Tassen und alles andere

In den letzten Wochen haben wir uns ein wenig mit dem Entwerfen von Designs für den Druck auf T-Shirts, Pullover, Tassen etc. beschäftigt.

Wenn man den Gazetten im Internet glauben darf, dann wird dieses „Merchandising-Business“ jetzt der neue große Renner, und demnächst Print-on-Demand auf Taschen und allen möglichen Kleidungsstücken und Gebrauchsgegenständen dem industriellen Design in großen Stückzahlen den Rang ablaufen.

Klar, die Vorteile des Print-on-Demand liegen auf der Hand: Es wird nur gedruckt bzw. gefertigt, wenn auch eine Bestellung des Kunden vorliegt, es landet also keine Überproduktion mehr im Müll. Und grundsätzlich kann man sich so ziemlich alles auf seine Kleidung drucken lassen, hat also eine fast grenzenlose Freiheit.

Wir haben also einmal reingeschaut in die Webseiten der größten Anbieter Spreadshirt und Merch by Amazon, und dann einfach mal den digitalen Tuschkasten ausgepackt und drauflos gemalt.

Herausgekommen sind ein paar sehr süße und auch ikonische Designs, die tatsächlich gedruckt ziemlich gut aussehen und sich sowohl für Kleidung, als auch Tassen, Taschen und alles andere super eignen – zumindest finden wir das ! 😁😁😁

Wir haben daraufhin das Label „Petits animaux“ (weil es thematisch so gut passt!) gegründet, um diese Designs zu vermarkten und auf unseren Shop auf Spreadshirt zu verkaufen. Weiter sind wir auch dabei einen Shop bei Merch by Amazon einzurichten. Ihr könnt ja mal reinschauen und uns Rückmeldung geben, was Ihr von unseren „Kunstwerken“ haltet! 😎

(Die dargestellten Personen sind alle Models von Spreadshirt. Alle Bilder copyright by Spreadshirt & Petits animaux / H. Kierey)

Unser Fazit bisher: Spreadshirt ist mit seinem guten Benutzerinterface und der riesigen Auswahl an Artikeln unsere erste Wahl. Da macht das Veröffentlichen am meisten Spaß! Man merkt einfach, dass Spreadshirt schon seit fast 20 Jahren im Geschäft ist. Außerdem kann man mit wenigen Klicks einen lokalisierten Shop in vielen Ländern gleichzeitig aufmachen. Das ist schon toll!

Bei Amazon ist es deutlich schwieriger, und ihr Benutzerinterface ist noch nicht so gut. Allerdings haben sie ja auch erst vor ein paar Jahren mit dem Merchandising-Geschäft angefangen. Und Amazon hat natürlich im Zweifelsfall die größere Reichweite, da kommt man einfach dran nicht vorbei.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit unseren Designs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.